Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web410/html/afz-ethnos/libraries/cms/application/cms.php on line 464

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/web410/html/afz-ethnos/libraries/cms/application/cms.php:464) in /var/www/web410/html/afz-ethnos/plugins/system/jat3/jat3/core/parameter.php on line 107

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web410/html/afz-ethnos/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Ausbildungs- und Forschungszentrum Ethnos e.V. Integrationsgemeinschaft Dortmund-Silberborne - Über den Verein

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web410/html/afz-ethnos/plugins/system/jat3/jat3/core/menu/base.class.php on line 178

Der Verein ‚Ausbildungs- und Forschungszentrum ETHNOS e.V.’ mit dem Sitz in Dortmund hat die engagierten Akademiker, Wissenschaftler Künstler, Pädagogen, Eltern und Interessenten, denen die Belangen der Russlanddeutschen am Herzen liegen, vernetzt.

 

Vereinsziele:

  • Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens als wichtige Bestandteile der deutschen und europäischen Wertsysteme;

  • Intellektuelle und psychologische Rehabilitation der Russlanddeutschen, die vor dem Ersten Weltkrieg (1914 – 1918) das Fundament der kreativen Eliten des Baltikums, Osteuropas, Sibiriens, Mittelasiens und des Kaukasus bildeten, durch zielgruppenbezogene Bildungsprogramme und Aufklärungsreihen;

  • Durchführung von unterstützenden Maßnahmen zum Abbau von Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) bei Russlanddeutschen, die in den Jahrzehnten von Vertreibungen und des Genozids (1942 – 1955), später durch staatliche Unterdrückungspolitik und Ethnozid verursacht und in der Folge der neuen ethnischen Zwangsvertreibungen und Kriege der 1990er verankert worden sind. Als Stützmaterialien für die Narrative Expositionstherapie werden die Kunstwerke der russlanddeutschen Meister, die unter www.damals-im-osten.de veröffentlicht worden sind, verwendet;

  • Förderung der Volks- und Berufsbildung, die Erarbeitung und Durchführung von zielgruppenbezogenen Berufsorientierungsprogrammen;

  • Bildungsprogramme zur Fortentwicklung der interkulturellen Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen mit familiären Zuwanderungsgeschichten.

Der Verein ist unparteiisch, interreligiös und für die konstruktive Arbeit offen.

 

Unsere Ansprechpartner beantworten gern Ihre Fragen in unseren Kontaktzeiten:

 

Montag: 10 – 12; 17 - 19
Dienstag: 17 - 19
Donnerstag: 10 – 12; 17 - 19
Freitag: 17 - 19
Samstag: 10 – 12

 

Tel.: +49(0)231 / 3173020

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vereinssprachen: Deutsch, Englisch, Mennonitenplatt, Russisch

Amazon