×

Warnung

Nur registrierte Mitglieder können Beiträge verfassen, bitte anmelden.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!: H. D.

Das ist eine sehr interessante nützliche  notwendige und richtige Sache.
Wenn ich der Gründer Mitglied dieses Vereines wäre, würde ich diesen Verein „ Verein der menschlichen Integration“ oder „ Sozialer Integration Verein“ nennen. Menschlichkeit und Sozietät soll der Grund Zweck dieses Vereins sein. Ideologische, Religiöse und Staatliche Zwecke führten und führen diese Medien selbst mit allen Möglichkeiten was sie notwendig finden und aufgrund seiner Prinzipien durch. Dem einfachen Menschens Verein genügt der Zweck besserer menschlicher Verständnis und miteinander leben. Die aus meiner Sicht folgenden dazu Prinzipien :
1). Den Dual (zweier!!) Prinzip. (Alles in unserem All basiert sich auf“ 2. Nicht nur die Einwanderer müssen sich integrieren auch die Dortmunder müssen dieser Integration helfen. Es wäre gut wen auch die Dortmunder mit dem gleichen Integration Verständnis sein Integration Verein bilden würden. …)
2). Den Gleichheit Prinzip. (Aufgrund gleichen Integration wissen, in gleicher Sprache deutlich, was die Muttersprache nicht ausschließt. …)
3) Den Wissen Prinzipe. (Erst Wissen, gleich wissen, dann machen. Allseitig wissen was Integration ist und in was Integration bestätigt. …)
4). Den Prinzip der Untrennbarkeit. (Arbeit nur eines Vereins muss unbedingt mit arbeit des anderen Vereins gleichzeitig geschehen,)
und Ähnliche Prinzipien.
Es müsste unbedingt volgende Richtungen der Integration Arbeit geben:
1). Arbeit mit Kindern bis der Schule und deren Eltern.
2). Arbeit mit Schülern.
3). Arbeit mit Jugendlichen nach der Schule.
Für jede diese Richtung müsste ein  Verantwortlicher sein.
Man muss sich nicht zu viel vornehmen und das was man sich vornimmt gut machbar machen.
31.01.09.  H. D.


Donnerstag, 09. Februar 2017
Powered by Phoca Guestbook

Amazon